Skip to content

Arnica/Aurum I Wala Ampullen, 10X1 ml AMP

Save 3% Save 3%
Original price €21,49
Original price €21,49 - Original price €21,49
Original price €21,49
Current price €20,85
€20,85 - €20,85
Current price €20,85
incl. VAT

  • Übersicht
  • Details
  • Inhalt
    • Hersteller: WALA Heilmittel GmbH (Originalprodukt)
    • PZN: 00454563

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • PZN: 454563

    Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

    Arnica/Aurum I, Flüssige Verdünnung zur Injektion. Anwendungsgebiete: Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung der rhythmischen Organisation zur Harmonisierung von Form- und Stoffwechselprozessen bei degenerativen und kongestiven Herz-Kreislauf-Erkrankungen, auch mit Organläsionen, z.B. Bluthochdruck (Hypertonie), Herzenge (Stenokardie) Nachbehandlung von Schlaganfall (Apoplexie) und Herzinfarkt begleitende Erregungs- und Angstzustände.

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


    GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

    Arnica/Aurum I, Flüssige Verdünnung zur Injektion

    Zusammensetzung:
    1 Ampulle enthält: Arnica montana e planta tota ferm 33c Dil. D5 0,1 g (HAB, Vs. 33c), Aurum metallicum Dil. D9 0,1 g. Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Wasser für Injektionszwecke. Enthält Milchprotein (aus Lactose).

    Anwendungsgebiete:
    Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung der rhythmischen Organisation zur Harmonisierung von Form- und Stoffwechselprozessen bei degenerativen und kongestiven Herz-Kreislauf-Erkrankungen, auch mit Organläsionen, z.B. Bluthochdruck (Hypertonie), Herzenge (Stenokardie) Nachbehandlung von Schlaganfall (Apoplexie) und Herzinfarkt begleitende Erregungs- und Angstzustände.

    Gegenanzeigen:
    Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich gegenüber Milchprotein sind.

    Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
    Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es sollte deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

    Dosierung und Art der Anwendung:
    Soweit nicht anders verordnet, Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre 2-mal wöchentlich bis 1-mal täglich 1 ml subcutan injizieren.

    Dauer der Anwendung:
    Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

    Nebenwirkungen:
    Das Arzneimittel enthält geringe Mengen an Milchprotein und kann deshalb allergische Reaktionen hervorrufen.

    Inhalt:
    10 x 1 ml

    Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
    WALA Heilmittel GmbH
    Dorfstraße 1
    73087 Bad Boll/Eckwälden

    Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Januar 2018.

    Quelle: Angaben des Wala-Kataloges
    Stand: 03/2019

    • Packungsgröße: 10X1 ml
    • Darreichungsform: AMP
    • Inhaltsstoffe: Anwendungsgebiete: Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung der rhythmischen Organisation zur Harmonisierung von Form- und Stoffwechselprozessen bei degenerativen und kongestiven Herz-Kreislauf-Erkrankungen, auch mit Organläsionen, z.B. Bluthochdruck (Hypertonie), Herzenge (Stenokardie) Nachbehandlung von Schlaganfall (Apoplexie) und Herzinfarkt begleitende Erregungs- und Angstzustände.
English