Skip to content

WALA Mercurialis Salbe, 30 g Salbe

by WALA
Save 7% Save 7%
Original price €11,49
Original price €11,49 - Original price €11,49
Original price €11,49
Current price €10,69
€10,69 - €10,69
Current price €10,69
€35,63 / 100 g
incl. VAT

Click & Collect | apominga Express

  • Übersicht
  • Details
  • Inhalt
    • enthält homöopathisch potenzierten Wirkstoff
    • Anwendung gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis
    • Salbe zum Auftragen auf die Haut
    • Homöopathisches Arzneimittel aus der Apotheke
    • Hersteller: WALA Heilmittel GmbH, Deutschland (Originalprodukt)
    • PZN: 01448346




    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • PZN: 1448346

    Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

    Mercurialis Salbe. Anwendungsgebiete: Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung des Zusammenwirkens von Empfindungs- und Lebensorganisation in Haut und Unterhaut bei chronisch-entzündlichen Prozessen, eitrigen, schlecht heilenden Wunden, Ekzemen.

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


    GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

    Mercurialis Salbe

    Zusammensetzung:
    10 g enthalten: Allium cepa ferm 34a Ø 0,1 g, Calendula officinalis ex herba ferm 33c Ø 0,2 g (HAB, Vs. 33c), Mercurialis perennis ferm 34c Ø 0,5 g. Sonstige Bestandteile: Raffiniertes Erdnussöl, Weißes Vaselin, Gereinigtes Wasser, Wollwachs. Enthält Erdnussöl und Wollwachs.

    Anwendungsgebiete:
    Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung des Zusammenwirkens von Empfindungs- und Lebensorganisation in Haut und Unterhaut bei chronisch-entzündlichen Prozessen, eitrigen, schlecht heilenden Wunden, Ekzemen.

    Gegenanzeigen:
    Mercurialis Salbe darf nicht angewendet werden:
    bei frischen, offenen Wunden.wenn Sie überempfindlich (allergisch) sind gegenüber Erdnussöl oder Soja oder einem der sonstigen Bestandteile.

    Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
    Wollwachs kann örtlich begrenzte Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) auslösen.

    Dosierung und Art der Anwendung:
    Soweit nicht anders verordnet, Mercurialis Salbe 1- bis 3-mal täglich dünn auftragen. Dazu verwendet man je nach Größe des betroffenen Gebietes einen ca. 0,5 bis 2 cm langen Salbenstrang. Bei Verwendung als Salbenverband Mercurialis Salbe mit einem ca. 2 bis 5 cm langen Salbenstrang auf Verbandmull aufbringen und das entzündete Gebiet über 24 Stunden damit abdecken (Heftpflaster-Befestigung oder lockerer Mullbindenverband). Nach 24 Stunden Salbenverband erneuern. Hinweis: Salbe nicht in das Auge einbringen oder auf Schleimhäute auftragen.

    Dauer der Anwendung:
    Sollte nach einer Woche der Anwendung keine Besserung zu beobachten sein, ist ein Arzt zu konsultieren. Unbeschadet dessen erfordern die genannten Indikationen unter Umständen eine längerfristige Behandlung mit Mercurialis Salbe. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten und bei Kindern erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

    Nebenwirkungen:
    Erdnussöl kann selten schwere allergische Reaktionen hervorrufen. In seltenen Fällen können Hautreizungen auftreten.

    Inhalt:
    30 g

    Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
    WALA Heilmittel GmbH
    Dorfstraße 1
    73087 Bad Boll/Eckwälden

    Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Januar 2018.

    Quelle: Angaben des Wala-Kataloges
    Stand: 05/2019

    • Packungsgröße: 30 g
    • Darreichungsform: Salbe
    • Inhaltsstoffe: Anwendungsgebiete: Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung des Zusammenwirkens von Empfindungs- und Lebensorganisation in Haut und Unterhaut bei chronisch-entzündlichen Prozessen, eitrigen, schlecht heilenden Wunden, Ekzemen.
English