Zu Inhalt springen

Premeno Duo Vaginalovula, 10 St. Zäpfchen

von MEDintim
Sie sparen 6% Sie sparen 6%
Ursprünglicher Preis €12,49
Ursprünglicher Preis €12,49 - Ursprünglicher Preis €12,49
Ursprünglicher Preis €12,49
Aktueller Preis €11,74
€11,74 - €11,74
Aktueller Preis €11,74
€117,40 / 100 St.
inkl. MwSt.
  • Übersicht
  • Details
  • Inhalt
    • enthält Hyaluronsäure
    • bei Scheidentrockenheit
    • Zäpfchen zum Einführen in die Vagina
    • Medizinprodukt aus der Apotheke
    • Hersteller: KESSEL medintim GmbH, Deutschland (Originalprodukt)
    • PZN: 06078411





  • PZN: 6078411

    Produkteigenschaften:

    Premeno duo Vaginal ovula
    Mit Hyaluron- und Milchsäure

    Vaginalzäpfchen verbessern die Heilung, sind hormonfrei und helfen schnell. Premeno duo Vaginalzäpfchen geben der Scheide die Feuchtigkeit zurück und helfen schnell. Frauen, die in den Wechseljahren keine Hormone einnehmen, können der Veränderung der Vaginalhaut in dieser Lebensphase mit Premeno duo Vaginalzäpfchen wirksam begegnen.

    Eigenschaften von Premeno duo Vaginalzäpfchen:
    hormonfreifrei von Konservierungsmittelngut verträglichrevitalisiert die Vaginalwändeverbessert die Scheidenfeuchtigkeitbeschleunigt die Heilung z. B. von Rissenhilft schnellfarblos und geruchsneutralleicht anzuwenden

    Premeno duo unterstützt bei trockener Scheide - zweifach!

    Östrogenmangel kann in der Vaginalhaut zu einer Verringerung der Hyaluronsäure führen, wodurch die Feuchtigkeit, Elastizität und die Gewebestabilität nachlässt.

    Die Hyaluronsäure:
    Sie ist hauptverantwortlich für die (Schleim-) Hautfeuchtigkeit und deren Elastizität. Außerdem ist sie intensiv an Heilungsprozessen und Gewebereparaturen beteiligt. Neuere Untersuchungen belegen auch die Wachstumshemmung von Candida albicans - der häufigste Erreger der Vaginalmykose (Scheidenpilz).

    Die Kombination Milchsäure/Natriumlactat:
    Zahlreiche Faktoren, u. a. Östrogenmangel oder Blutungen können das natürlich-saure Scheidenmilieu ungünstig beeinflussen. In der Folge kann es zu Störungen durch Bakterien oder Keime kommen. Die Milchsäure/Natriumlactat-Kombination stellt den pH-Wert der Scheide wieder auf den natürlichen Wert von 3,8 bis 4,5 ein und sorgt so für ein verringertes Infektionsrisiko.

    Inhaltsstoffe:
    Hyaluronsäure-Natrium, Milchsäure, Natriumlactat.

    Packungsinhalt:
    10 Ovula (Zäpfchen)

    Quelle: www.medintim.de
    Stand: 10/2016

    • Packungsgröße: 10 St
    • Darreichungsform: Zäpfchen
    • Inhaltsstoffe: Hyaluronsäure