Zu Inhalt springen
Kennen Sie schon unseren Premium Lieferservice? JETZT KOSTENLOS TESTEN!
Kennen Sie schon unseren Premium Lieferservice? JETZT KOSTENLOS TESTEN!

Pulmo Hevert Bronchialcomplex Tabletten, 40 St. Tabletten

von Hevert
Sie sparen 10 %
Ursprünglicher Preis €11,49
Aktueller Preis €10,34
  • Übersicht
  • Details
  • Inhalt
    • Pulmo Hevert Bronchialcomplex Tabletten: ein naturheilkundliches Arzneimittel mit einem Wirkkomplex aus neun sorgfältig aufeinander abgestimmten Inhaltsstoffen
    • Pulmo Hevert Bronchialcomplex Tabletten werden angewendet bei Entzündungen der Atemwege mit Husten
    • je nach individuellem Bedarf wird bis zu 6-mal täglich 1 Tablette eingenommen
    • Homöopathisches Arzneimittel aus der Apotheke
    • Hevert-Arzneimittel - Naturheilkunde aus der Apotheke (Originalprodukt aus Deutschland)
    • PZN: 01213979


    Pulmo Hevert Bronchialcomplex Tabletten - wieder befreit durchatmen!

    Eine Entzündung der Atemwege zeigt sich oft durch anfallartig auftretenden Husten oder ständigen Hustenreiz. Unbehandelt geht dieser trockene Reizhusten meist in Husten mit schleimig-zähem Auswurf über, die Bronchien verengen sich und es kommt zu Atembeschwerden mit Luftnot. Wer eine solche Bronchitis frühzeitig und konsequent behandelt, kann rasch wieder befreit durchatmen und verhindert eine Ausdehnung der Entzündung sowie einen chronischen Verlauf.

    Pulmo Hevert Bronchialcomplex Tabletten helfen zuverlässig bei Beschwerden der Atemwege, wie sie zum Beispiel bei einer Bronchitis auftreten. Reizhusten, als auch krampfartiger Husten werden gelindert, festsitzender Schleim wird gelöst und eine übermäßige Schleimproduktion gestoppt. Pulmo Hevert Bronchialcomplex Tabletten wirken bei akuten Atemwegsinfekten, Heiserkeit und Keuchhusten sowie bei chronischen Formen von Husten. Die Einnahme ist einfach – die Tabletten zergehen im Mund. Die Kombination von neun sorgfältig aufeinander abgestimmten homöopathischen Arzneistoffen hilft auf natürliche Weise und zuverlässig bei Entzündungen der Atemwege mit Husten und stärkt die Selbstheilungskräfte. Die Entzündung der Atemwege klingt ab und der quälende Hustenreiz wird gelindert, ohne dabei das Hustenzentrum im Gehirn zu dämpfen. Zäher Schleim wird verflüssigt und kann zusammen mit den Krankheitserregern besser abgehustet werden. Die verengten Bronchien entkrampfen sich und lassen wieder befreit durchatmen. Eine Ausdehnung der Entzündung, zum Beispiel auf Stirn- und Nasennebenhöhlen, lässt sich so in den meisten Fällen vermeiden. Die Funktionsfähigkeit der Atemwege wird wiederhergestellt.

    Pulmo Hevert Bronchialcomplex Tabletten helfen bei akuten und chronischen Entzündungen der Atemwege, lindern den Husten und lösen festsitzenden Schleim.

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • PZN: 1213979

    Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

    Pulmo Hevert Bronchialcomplex Tabletten. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei Entzündungen der Atemwege.

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


    GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

    Pulmo Hevert Bronchialcomplex Tabletten
    Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemorgane

    Anwendungsgebiete:
    Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei Entzündungen der Atemwege.

    Gegenanzeigen:
    Wann dürfen Sie Pulmo Hevert Bronchialcomplex Tabletten nicht einnehmen?
    Pulmo Hevert Bronchialcomplex Tabletten dürfen nicht eingenommen werden bei Jodüberempfindlichkeit. Bei Schilddrüsenerkrankungen nicht ohne ärztlichen Rat anwenden.

    Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:
    Bei Fieber, das länger als drei Tage bestehen bleibt oder über 39°C ansteigt, bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.

    Kinder:
    Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Das Arzneimittel soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt unter Berücksichtigung der homöopathischen Arzneimittelbilder der Einzelbestandteile angewendet werden.

    Schwangerschaft und Stillzeit:
    Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, sollte das Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

    Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
    Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

    Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
    Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Wie bei allen Arzneimitteln kann die Wirkung durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Dies gilt insbesondere für homöopathische Arzneimittel. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, holen Sie medizinischen Rat ein.

    Wichtige Informationen zu bestimmten sonstigen Bestandteilen:
    Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie das Arzneimittel daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Lactoseunverträglichkeit leiden.

    Art und Dauer der Anwendung:
    Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker erfolgen. Die Dosierung bei Kindern erfolgt nach Anweisung des homöopathischen Arztes. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne medizinischen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    Nebenwirkungen:
    Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesemFall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und medizinischen Rat einholen.

    Meldung von Nebenwirkungen:
    Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

    Hinweise zu Haltbarkeit und Aufbewahrung:
    Das Arzneimittel soll nach Ablauf des auf dem Behältnis und Umkarton angegebenen Verfallsdatums nicht mehr angewendet werden. Nicht über 25°C lagern! Arzneimittel: Stets vor Kindern geschützt aufbewahren!

    Zusammensetzung:
    1 Tablette enthält: Wirkstoffe: Drosera Trit. D3 100 mg, Grindelia robusta Trit. D4 10 mg, Kalium jodatum Trit. D3 20 mg, Naphthalinum Trit. D6 20 mg (HAB, Vorschrift 6), Spongia Trit. D4 20 mg, Sticta Trit. D3 20 mg, Teucrium scorodonia Trit. D3 20 mg, Verbascum Trit. D1 20 mg, Yerba santa Trit. D1 20 mg. Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Maisstärke.

    Darreichungsform und Packungsgrößen:
    40 / 100 Tabletten zum Einnehmen.

    Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
    Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG
    In der Weiherwiese ?
    D-55569 Nussbaum
    www.hevert.de

    Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im September 2013.

    Quelle: Angaben der Packungsbeilage
    Stand: 09/2016

  • Maisstärke, Magnesiumstearat

German
German