Zu Inhalt springen

Sprache

Translation missing: de.general.country.dropdown_label

Solunat Nr. 21 Tropfen, 100 ml TRO

Sie sparen 3% Sie sparen 3%
Ursprünglicher Preis €39,99
Ursprünglicher Preis €39,99 - Ursprünglicher Preis €39,99
Ursprünglicher Preis €39,99
Aktueller Preis €38,79
€38,79 - €38,79
Aktueller Preis €38,79
100 ml | €38,79 / 100 ml
inkl. MwSt.
  • Übersicht
  • Details
  • Inhalt
    • Hersteller: Laboratorium Soluna Heilmittel GmbH
    • PZN: 02944001


    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • PZN: 2944001

    Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

    Solunat Nr. 21. Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Warnhinweis: Enthält 62,9 Vol.-% Alkohol!

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.


    GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

    Solunat Nr. 21
    Homöopathisches Arzneimittel

    Liebe Patientin, lieber Patient! Bitte lesen Sie folgende Gebrauchsinformation aufmerksam, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels beachten sollen. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Hinweis: Bei während der Anwendung des Arzneimittels fortdauernden Krankheitssymptomen medizinischen Rat einholen.

    Gegenanzeigen:
    Solunat Nr. 21 ist bei Alkoholkranken nicht anzuwenden. Solunat Nr. 21 sollte wegen des Alkoholgehaltes bei Leberkranken erst nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Solunat Nr. 21 enthält Achillea millefolium (Schafgarbe). Solunat Nr. 21 sollte daher bei Überempfindlichkeit gegen Schafgarbe oder andere Korbblütler nicht angewandt werden.

    Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:
    Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung dieses Arzneimittels in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen und wegen des Alkoholgehaltes, sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

    Warnhinweise:
    Enthält 62,9 Vol.-% Alkohol.

    Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
    Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.

    Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
    Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Solunat Nr. 21 nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Solunat Nr. 21 sonst nicht richtig wirken kann! Die Dauer der Anwendung soll 14 Tage nicht überschreiten.

    Nebenwirkungen:
    Aufgrund des Bestandteils Plantago lanceolata können allergische Reaktionen auftreten. Bei empfindlichen Patienten können Magenbeschwerden und Erbrechen auftreten. In sehr seltenen Fällen können allergische Schleimhautreaktionen auftreten. Bei der Anwendung homöopathisch Arzneimittel können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung), diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihr Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachte teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

    Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit des Arzneimittels:
    Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf diesem Etikett aufgedruckt. Verwenden Sie diese Arznei nicht mehr nach diesem Datum. Das Fertigarzneimittel ist nach Anbruch 12 Monate haltbar. Für Kinder unzugänglich aufbewahren!

    Zusammensetzung:
    10 g Urtinktur spag. von Bernus 56f werden hergestellt unter Einsatz von: Achillea millefolium, Herb. sicc. 0,04 g, Capselia bursa-pastoris, Herb. sicc. 0,02 g, Hypericum perforatum, Herb. sicc. 0,04 g, Krameria triandra 0,1 g, Plantago lanceolata, Herb. sicc. 0,03 g, Polygonum bistorta, Rhiz. sicc. 0,08 g, Potentilla erecta, Rhiz. sicc. 0,12 g, Quercus robur, Cortex 0,1 g, Urtica dioica, Fruct. sicc. 0,03 g, Urtica dioica, Herb. sicc. 0,08 g, Ferrum metallicum 0,004 g. 10 ml Urtinktur entspr. 9,1 g. 1 ml entspricht 24 Tropfen.

    Darreichungsform:
    Urtinktur, Flasche zu 50 und zu 100 ml.

    Laboratorium Soluna Heilmittel GmbH
    Artur-Proeller-Straße 7
    86609 Donauwörth

    Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Juni 2008.

    Quelle: Angaben der Packungsbeilage
    Stand: 06/2017

    • Packungsgröße: 100 ml
    • Darreichungsform: TRO
    • Inhaltsstoffe: Wasser, Ethanol