Zu Inhalt springen
Kennen Sie schon unseren Premium Lieferservice? JETZT KOSTENLOS TESTEN!
Kennen Sie schon unseren Premium Lieferservice? JETZT KOSTENLOS TESTEN!

WALA Disci comp. cum Argento flüssige Verdünnung, 10 St. Ampullen

Sie sparen 10% Sie sparen 10%
Ursprünglicher Preis €21,49
Ursprünglicher Preis €21,49 - Ursprünglicher Preis €21,49
Ursprünglicher Preis €21,49
Aktueller Preis €19,34
€19,34 - €19,34
Aktueller Preis €19,34
inkl. MwSt.
  • Übersicht
  • Details
  • Inhalt
    • enthält homöopathisch potenzierten Wirkstoff
    • Anwendung gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis
    • Flüssigkeit zur Injektion
    • Homöopathisches Arzneimittel aus der Apotheke
    • Hersteller: WALA Heilmittel GmbH, Deutschland (Originalprodukt)
    • PZN: 01751317




    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • PZN: 1751317

    Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

    Disci comp. cum Argento, Flüssige Verdünnung zur Injektion. Anwendungsgebiete: Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Störungen der Aufrichte-, Bewegungs- und Formprozesse der gesamten Wirbelsäulenformation, insbesondere bei akuten Schmerzzuständen mit entzündlicher Komponente, z.B. Wurzelreizsyndrome.

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


    GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

    Disci comp. cum Argento, Flüssige Verdünnung zur Injektion

    Zusammensetzung:
    1 Ampulle enthält: Argentum metallicum Dil. D19 aquos. 0,1 g, Arnica montana e planta tota ferm 33c Dil. D19 0,1 g (HAB, Vs. 33c), Disci intervertebrales cervicales, thoracici et lumbales bovis Gl Dil. D7 0,1 g (HAB, Vs. 41b), Formica rufa ex animale toto Gl Dil. D6 0,1 g (HAB, Vs. 41c), Phyllostachys e nodo ferm 35c Dil. D5 0,1 g (HAB, Vs. 35c). Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Wasser für Injektionszwecke.

    Anwendungsgebiete:
    Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Störungen der Aufrichte-, Bewegungs- und Formprozesse der gesamten Wirbelsäulenformation, insbesondere bei akuten Schmerzzuständen mit entzündlicher Komponente, z.B. Wurzelreizsyndrome.

    Gegenanzeigen:
    Keine bekannt.

    Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
    Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es sollte deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

    Dosierung und Art der Anwendung:
    Soweit nicht anders verordnet, 1- bis 3-mal wöchentlich bis 1-mal täglich 1 ml in der Nähe der Wirbelsäule subcutan injizieren.

    Nebenwirkungen:
    Keine bekannt.

    Inhalt:
    10 x 1 ml

    Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
    WALA Heilmittel GmbH
    Dorfstraße 1
    73087 Bad Boll/Eckwälden

    Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Januar 2018.

    Quelle: Angaben des Wala-Kataloges
    Stand: 04/2019

    • Packungsgröße: 10X1 ml
    • Darreichungsform: Ampullen
    • Inhaltsstoffe: Anwendungsgebiete: Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Störungen der Aufrichte-, Bewegungs- und Formprozesse der gesamten Wirbelsäulenformation, insbesondere bei akuten Schmerzzuständen mit entzündlicher Komponente, z.B. Wurzelreizsyndrome.
Deutsch