Zu Inhalt springen

AeroChamber plus Flow-Vu mit Maske für Kinder von 1-5 Jahren, 1 St. Inhalierhilfe

Sie sparen 3% Sie sparen 3%
Ursprünglicher Preis €32,99
Ursprünglicher Preis €32,99 - Ursprünglicher Preis €32,99
Ursprünglicher Preis €32,99
Aktueller Preis €32,00
€32,00 - €32,00
Aktueller Preis €32,00
€3.200,00 / 100 St.
inkl. MwSt.

Click & Collect | apominga Express

  • Übersicht
  • Details
  • Inhalt
    • Medizinprodukt aus der Apotheke
    • PZN: 09374050





  • PZN: 9374050

    Produkteigenschaften:

    AeroChamber Plus Flow-Vu - Antistatische Inhalierhilfe
    Mit Maske für Kinder und Säuglinge

    Verwendungszweck:
    Die AeroChamber Plus Flow-Vu ermöglicht die einfache und sichere Inhalation mit einem von Ihrem Arzt verordneten Dosieraerosol. Das Aerosol wird in die antistatische Kammer der AeroChamber Plus Flow-Vu abgegeben und kann dort problemlos inhaliert werden, ohne dass die Atmung und das Auslösen des Dosieraerosols koordiniert werden müssen.

    Vor jedem Gebrauch:
    Diese Inhalierhilfe kann direkt aus der Verpackung heraus verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass diese Hinweise und die mit dem Dosieraerosol mitgelieferte Gebrauchsinformation gelesen wurden. Kontrollieren Sie vor jedem Gebrauch sorgfältig die Kammer und entfernen Sie möglicherweise vorhandene Fremdkörper. Ersetzen Sie beschädigte oder fehlende Teile sofort.

    Verwendung Ihrer Inhalierhilfe:
    Die Kappe beim Dosieraerosol vom Inhalator entfernen. Das Dosieraerosol unmittelbar vor Gebrauch gemäß seiner beiliegenden Gebrauchsinformation schütteln.Das Dosieraerosol in die Rückseite der Inhalierhilfe einsetzen. Die Maske auf das Gesicht aufsetzen und sicherstellen, dass sie effektiv abgedichtet ist.Lösen Sie zu Beginn eines langsamen Atemzugs einen Sprühstoß aus, während sich der Flow-Vu*-Indikator auf Ihr Kind zubewegt. Halten Sie die Abdichtung für 5 - 6 Atemzüge nach Auslösen des Sprühstoßes aufrecht.

    Tipps
    Erteilen Sie Lobe und Belohnungen.Verwenden Sie Teddybären oder Puppen, um den Gebrauch der Kammer spielerisch vorzuführen.Führen Sie die Behandlung nach Möglichkeit dann durch, wenn das Kind glücklich ist und nicht weint.

    Anmerkungen:
    Benutzen Sie den Flow-Vu-Atmungsindikator, um eine gute Abdichtung zu gewährleisten, das Drücken des Inhalators mit Einatmen zu koordinieren und die Anzahl der Atemzüge zu zählen, die genommen wurden. Der Flow-Vu-Indikator bewegt sich in Richtung des Kindes, wenn es einatmet und bewegt sich nur, wenn er gut abgedichtet ist. Pro Anwendung nur 1 Sprühstoß in die Inhalierhilfe geben. Lesen Sie die dem Dosieraerosol beiliegende Gebrauchsinformation sorgfältig durch und befolgen Sie diese.

    Reinigungsanleitung:
    Die AeroChamber Plus Flow-Vu kann sofort verwendet werden und sollte dann wöchentlich gereinigt werden.

    Entfernen Sie das Rückteil. Zum Abnehmen des Vorderteils drehen Sie die Inhalierhilfe.Die Teile 15 Minuten lang in einer Lösung aus etwas Geschirrspülmittel und lauwarmem sauberen Wasser einweichen. Behutsam hin- und herbewegen. Die Teile mit sauberem Wasser abspülen. Sie können die Teile auch in den oberen Einsatz der Geschirrspülmaschine legen. Achten Sie darauf, dass das Produkt sicher nach oben gerichtet platziert ist. Lassen Sie die Geschirrspülmaschine im normalen oder leichten Spülgang laufen und vermeiden Sie beheiztes Trocknen.Überschüssiges Wasser abschütteln und Teile in vertikaler Stellung an der Luft trocknen lassen. Stellen Sie sicher, dass die Teile vor dem erneuten Zusammenbau trocken sind.Für das Zusammenbauen das Vorderteil am Ende der Inhalierhilfe anbringen und fest drehen, bis es in seiner Position verriegelt ist. Die Ausrichtungsmarkierung auf dem Rückteil mit dem Flow-Vu-Atmungsindikator ausrichten. Fest drücken, um einen guten Sitz des Rückteils zu gewährleisten.

    Hinweise:
    Wenn Sie Fragen zur Funktionsweise oder Verwendbarkeit der AeroChamber Plus Flow-Vu-Inhalierhilfe haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker. Das Produkt nicht kochen oder sterilisieren. Das Produkt sollte nach 12-monatigem Gebrauch durch ein neues ersetzt werden. Enthält kein Latex, Bisphenol A (BPA), Phthalat, Blei oder PVC. Dieses Medizinprodukt nicht mit einer anderen Person teilen. Medikamenten-Rückstände in der Inhalierhilfe mit einem weichen Tuch entfernen. Das Waschen zusammen mit stark verschmutztem Geschirr wird nicht empfohlen. Bei der Reinigung in einer Geschirrspülmaschine einen Klarspüler verwenden.

    Vorsichtsmaßnahmen:
    Achtung: Kinder nicht unbeaufsichtigt mit der AeroChamber Plus Flow-Vu-Inhalierhilfe lassen. Nicht sterilisieren oder auskochen. Die Inhalierhilfe kann dauerhaft beschädigt werden, wenn diese gekocht, sterilisiert oder in der Spülmaschine bei Temperaturen über 70°C gereinigt wird.

    Quelle: Angaben der Packungsbeilage
    Stand: 01/2020

    • Packungsgröße: 1 St
    • Darreichungsform: Inhalierhilfe
    • Inhaltsstoffe:
Deutsch