Zu Inhalt springen
Kennen Sie schon unseren Premium Lieferservice? JETZT KOSTENLOS TESTEN!
Kennen Sie schon unseren Premium Lieferservice? JETZT KOSTENLOS TESTEN!

SANOHRA fly gegen Ohrenschmerzen beim Fliegen Ohrenschutz mittel, 2 St. Ohrstöpsel

Sie sparen 10% Sie sparen 10%
Ursprünglicher Preis €10,49
Ursprünglicher Preis €10,49 - Ursprünglicher Preis €10,49
Ursprünglicher Preis €10,49
Aktueller Preis €9,44
€9,44 - €9,44
Aktueller Preis €9,44
inkl. MwSt.
  • Übersicht
  • Details
  • Inhalt
    • Ohrstöpsel
    • zum Schutz des Gehörs
    • zur Anwendung im Ohr
    • Hilfsmittel aus der Apotheke
    • Hersteller: Innosan GmbH, Deutschland (Originalprodukt)
    • PZN: 01719756





  • PZN: 1719756

    Produkteigenschaften:

    Sanohra fly für Erwachsene
    Sanohra fly für Kinder ab einem Jahr und Erwachsene mit kleinen Gehörgängen

    Sanohra fly schützt das Ohr vor schnellen Veränderungen des Luftdruckes, wie sie z.B. beim Fliegen auftreten.

    Wie entstehen Ohrenschmerzen beim Fliegen?
    Das Ohr ist ein sehr empfindliches Sinnesorgan. Hinter dem luftdicht abschließenden Trommelfell liegt das Mittelohr. Die Belüftung des Mittelohrs geschieht durch die Eustachische Röhre. In der Startphase sinkt der Kabineninnendruck rasch ab. Dieser Druckabfall ist in der Regel für das Ohr problemlos, da die Eustachische Röhre einen relativen Überdruck im Mittelohr nur passiv ablassen muss. Bei der Landung steigt der Luftdruck innerhalb von wenigen Minuten auf Bodenniveau an. Wenn die Eustachische Röhre die nun notwendige aktive Öffnung nicht schnell genug erzeugen kann, entsteht im Mittelohr ein so hoher, relativer Unterdruck, der eine Wölbung des Trommelfells verursacht. Dies führt zu Ohrenschmerzen, kann sich aber auch als Gesichts- oder auch Zahnschmerzen manifestieren. Durch Sanohra fly mit dem Air Pressure Control werden Druckveränderungen vor dem Trommelfell verlangsamt. Sanohra fly unterstützt das Ohr auch bei eingeschränkter Funktionsfähigkeit der Eustachischen Röhre, sich stark wechselnden Druckverhältnissen schmerzfrei anzupassen.

    Einsetzen von Sanohra fly:
    Einen Arm über den Kopf führen und den oberen Teil der Ohrmuschel des auf der anderen Kopfseite befindlichen Ohres leicht anheben. So wird der Gehörgang geweitet. Sanohra fly am Schaft zwischen Daumen und Zeigefinger der anderen Hand fassen und mit leichter Drehbewegung mit den Lamellen voran in den Gehörgang einsetzen. Bei dem anderen Ohr genau so verfahren.

    Kinder dürfen den Ohrenschutz nur unter Anleitung von Erwachsenen benutzen. Nicht Anwenden, wenn eine Entzündung des Ohres vorliegt.

    Wann soll Sanohra fly eingesetzt werden?
    Beim Start:
    Wer schon beim Start Probleme mit Ohrenschmerzen hat, sollte Sanohra fly einsetzen, bevor das Flugzeug abhebt. Nach 30 Minuten kann Sanohra fly wieder herausgenommen werden, da die Druckverhältnisse in der Regel konstant sind, wenn das Flugzeug die Reiseflughöhe erreicht hat. Bei Kurzstrecken unter 2 Stunden empfiehlt es sich, Sanohra fly während des ganzen Fluges zu tragen.

    Bei der Landung:
    Sanohra fly spätestens 45 Minuten vor der Landung wie beschrieben einsetzen. Nicht abwarten, bis die Landung vom Piloten angekündigt wird. Es wird empfohlen, die Funktion der Eustachischen Röhre zusätzlich durch Kauen, Schlucken und Gähnen zu unterstützen. Das Ohr wird optimal geschützt, wenn Sanohra fly erst nach der Ankunft im Flughafengebäude wieder herausgenommen wird. Bitte beachten Sie, dass prinzipbedingt Sanohra fly auch zu einer Geräuschdämmung führt.

    Herausnehmen von Sanohra fly:
    Vor dem Herausnehmen die Ohrmuschel wie beim Einsetzen leicht anheben. Den Ohrenschutz nicht ruckartig herausziehen sondern langsam mit einer leichten Drehbewegung entfernen. Sanohra fly darf nicht mit Wasser oder Reinigungsmittel gesäubert werden. Schon die Mineralien im Wasser würden den APC verstopfen. Auch Luftverunreinigungen und Ohrenschmalz können dazu führen. Sanohra fly nach Gebrauch immer ins Döschen zurücklegen. Um optimale Funktion zu gewährleisten, Sanohra fly für maximal 3 Hin- und Rückflügen benutzen.

    Innosan GmbH
    Beethovenstraße 3
    68723 Schwetzingen
    Tel.: +49.6202/58 49 188
    Fax: +49.6202/58 49 559
    Mail: info(at)Sanohra.de
    Web : www.Sanohra.com

    Quelle: Angaben der Packungsbeilage
    Stand: 05/2018

    • Packungsgröße: 2 St
    • Darreichungsform: Ohrstöpsel
    • Inhaltsstoffe:
Deutsch