Zu Inhalt springen

Sprache

Translation missing: de.general.country.dropdown_label

WALA Thuja-Essenz, 100 ml Lösung

von WALA
Ausverkauft
Ursprünglicher Preis €17,99
Ursprünglicher Preis €17,99 - Ursprünglicher Preis €17,99
Ursprünglicher Preis €17,99
Aktueller Preis €17,09
€17,09 - €17,09
Aktueller Preis €17,09
100 ml | €17,09 / 100 ml
inkl. MwSt.
  • Übersicht
  • Details
  • Inhalt
    • enthält homöopathisch potenzierten Wirkstoff
    • Anwendung gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis
    • Tinktur zur gezielten Anwendung
    • Homöopathisches Arzneimittel aus der Apotheke
    • Hersteller: WALA Heilmittel GmbH, Deutschland
    • PZN: 01681433





    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • PZN: 1681433

    Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

    Thuja-Essenz, Tinktur zum äußerlichen Gebrauch. Wirkstoff: Thuja occidentalis e summitatibus LA 20%. Anwendungsgebiete: Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung der Empfindungsorganisation bei Verdauungsschwäche mit gestörter innerer Nahrungsaufnahme und Überwiegen der ungeformten Stoffwechselprozesse im Kopfbereich und im Bereich der Haut, z.B. Begleitbehandlung bei Entzündung des Ohres (Otitis), Entzündung der Mundschleimhaut (Stomatitis), Ekzemen Warzen und weiteren Wucherungen von Haut und Schleimhaut. Warnhinweis: Enthält 25 Vol.-% Alkohol!

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.


    GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

    Thuja-Essenz, Tinktur zum äußerlichen Gebrauch
    Wirkstoff: Thuja occidentalis e summitatibus LA 20%

    Zusammensetzung:
    10 g (10,3 ml) enthalten: Thuja occidentalis e summitatibus LA 20% 10 g (HAB, Vs. 12c).

    Anwendungsgebiete
    Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung der Empfindungsorganisation bei Verdauungsschwäche mit gestörter innerer Nahrungsaufnahme und Überwiegen der ungeformten Stoffwechselprozesse im Kopfbereich und im Bereich der Haut, z.B. Begleitbehandlung bei Entzündung des Ohres (Otitis), Entzündung der Mundschleimhaut (Stomatitis), Ekzemen Warzen und weiteren Wucherungen von Haut und Schleimhaut.

    Gegenanzeigen:
    Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff. Thuja-Essenz darf in der Schwangerschaft und Stillzeit aufgrund des Bestandteiles Thujon nicht an Schleimhäuten angewendet werden. Thuja-Essenz darf von Kindern unter 12 Jahren aufgrund des Bestandteiles Thujon nicht an Schleimhäuten angewendet werden.

    Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
    Enthält 25 Vol.- % Alkohol.

    Dosierung und Art der Anwendung:
    Soweit nicht anders verordnet:
    Umschläge Spülungen: 1 bis 2 Teelöffel Tinktur auf ca. 1/4 l Wasser geben und zu Umschlägen und Spülungen verwenden.Bäder: 2 bis 3 Esslöffel Tinktur auf 1 Vollbad geben.

    Dauer der Anwendung:
    Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 - 5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Spülungen der Schleimhäute mit Thuja-Essenz sollen ohne Rücksprache mit einem Arzt nicht länger als 2 Wochen erfolgen.

    Nebenwirkungen:
    Bei sensibilisierten Personen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Das Arzneimittel ist dann abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen.

    Inhalt:
    100 ml

    Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
    WALA Heilmittel GmbH
    Dorfstraße 1
    73087 Bad Boll/Eckwälden

    Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Januar 2018.

    Quelle: Angaben des Wala-Kataloges
    Stand: 05/2019

    • Packungsgröße: 100 ml
    • Darreichungsform: Lösung
    • Inhaltsstoffe: Wirkstoff: Thuja occidentalis e summitatibus LA 20%. Anwendungsgebiete: Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung der Empfindungsorganisation bei Verdauungsschwäche mit gestörter innerer Nahrungsaufnahme und Überwiegen der ungeformten Stoffwechselprozesse im Kopfbereich und im Bereich der Haut, z.B. Begleitbehandlung bei Entzündung des Ohres (Otitis), Entzündung der Mundschleimhaut (Stomatitis), Ekzemen Warzen und weiteren Wucherungen von Haut und Schleimhaut. Warnhinweis: Enthält 25 Vol.-% Alkohol!